Mietkaution für einen Geschaeftsmietvertrag: Vorgehensweise

Ihr Antrag auf eine Mietkaution per Internet,
einfach und schnell!

Bitte vervollständigen Sie Ihren Online-Antrag auf eine Mietkaution entsprechend den Angaben im Mietvertrag bzw. dessen Entwurfs, drucken ihn aus und senden uns Ihren Antrag ordnungsgemäss von allen auf dem Mietvertrag eingetragenen Mietern und Bürgen unterschrieben per E-Mail oder Post zu, mit einer Kopie der folgenden Dokumente:

  • Geschäftsmietvertrag oder dessen Entwurf mit einer Mindestlaufzeit von einem Jahr
  • Ausweispapier(e) und Ausländerausweis(e) B / C bei ausländischen Staatsbürgern von sämtlichen Mietern und Bürgen*
  • Betriebsbudget und die Jahresabschlüsse der letzten 2 Geschäftsjahre (oder den Businessplan und das Betriebsbudget bei einer neuen Geschäftstätigkeit)

*es ist mindestens ein in der Schweiz domizilierter Bürge erforderlich

Weitere Dokumente können in Abhängigkeit von der Art der Geschäftstätigkeit verlangt werden.

Nach Eingang aller Unterlagen wird Ihr Dossier geprüft. Sie erhalten innerhalb von 7 Werktagen
eine Antwort.

Information

Nach Eingang Ihres Mietkautionsantrags sendet Ihnen SwissCaution unverzüglich eine Offerte für eine Mietkaution zu.

Nach erfolgter Genehmigung, stellt SwissCaution eine Mietkaution zugunsten Ihres Vermieters mit einer Kopie an Sie aus.

Bitte senden Sie eine E-Mail an , wenn Sie zusätzliche Informationen wünschen oder einen unserer Berater treffen möchten.

Konsultieren Sie bitte unsere AVB

Ihre Mietkaution bei der Mobiliar oder bei der Post

Stellen Sie Ihren Antrag auf eine Mietkaution direkt bei einer Mobiliar-Agentur oder in Ihrer Poststelle